Weitere Rechtsgebiete in unserer Kanzlei

Arbeitsrecht

Sie sind als Arbeitgeber mit unberechtigten Ansprüchen eines ehemaligen Mitarbeiters konfrontiert?
Ihr Arbeitgeber kommt nicht allen seinen Verpflichtungen nach?
Wir unterstützen Sie – z.B. bei Ansprüchen aus Dienstverträgen.

Gesellschaftsrecht

Wir unterstützen Sie bei Ihrer Gesellschaftsgründung und begleiten Sie im Wirtschaftsleben. Sie haben Streit mit Ihrem Mitgesellschafter? Sie wurden als Geschäftsführer abberufen?

Gewerblicher Rechtsschutz

Wettbewerbsrecht und Markenschutz – nicht nur international eine besondere Herausforderung, die wir gerne mit Ihnen gemeinsam annehmen.

Inkassowesen, Exekutionsrecht

Wie Sie am besten und schnellsten zu Ihrem Geld kommen, das ist unsere Aufgabe.
Die jahrzehntelange Partnerschaft mit dem KSV 1870 unterstreicht in diesem Feld unsere Seriosität und Kompetenz.

Mediation

Beide Partner können gewinnen, wenn sie sich dem geführten Prozess der Konfliktbewältigung freiwillig aussetzen.

Schuldrecht:

Ihre alte Tante wurde telefonisch vom Kauf einer neuen IT-Anlage „überzeugt“?
Ein sogenanntes Haustürgeschäft wurde abgeschlossen?
Wir vertreten Sie gerne!

Steuerrecht:

Wir begleiten Sie durch das Dickicht der Abgaben und Gebühren und vertreten Sie in finanzstrafrechtlichen Angelegenheiten.

Vereinsrecht:

Gestaltungsspielraum und Auslegung von Satzungen, Rechte und Pflichten der Funktionäre, Haftungsfragen, .

Verwaltungsrecht:

Darunter fallen z.B. Bauverfahren, Betriebsanlagengenehmigungen, Gewerberechtsangelegenheiten oder auch Verwaltungsstrafverfahren in Zusammenhang mit einem Führerscheinentzug.

Scroll to Top

Wichtige Information

„Sehr geehrte Damen und Herren,

wir dürfen Sie darüber in Kenntnis setzen, dass unser (früherer) Firmenwortlaut Zauner Mühlböck & Partner von unbekannten Personen in betrügerischer Absicht rechts- missbräuchlich verwendet bzw. ausgebeutet wird.

Im Netz grassiert mit dem (früheren) Namen unserer Kanzlei ein Vertrag in englischer Sprache („mutual agreement“), der angeblich von einem gewissen Dr. Gerald Zauner bzw. unserer Kanzlei erstellt worden sein soll. Faktum ist, dass dieser Vertrag – offen- bar abgeschlossen zwischen einem Herrn Richard Grom, Hamburg, und einer Frau Nadine Vayre, Bordeaux – nicht von unserer Kanzlei verfasst wurde und uns auch der Verfasser unbekannt ist, weder stammt der verwendete Stempel von unserer Kanzlei, noch die Unterschrift von Dr. Gerald Zauner.

Wir haben wegen des Verdachtes des Betruges bereits Strafanzeige bei der Staatsanwaltschaft Linz erstattet.“