Verkehrsrecht

Rechtsanwälte Zauner Mühlböck & Partner - Experten für Verkehrsrecht in 4020 Linz

Ein schnelles Handeln ist bei einem Verkehrsunfall oder bei einer Anzeige wegen eines Verkehrsdelikts besonders ratsam, kontaktieren Sie uns daher zeitnah für eine Terminvereinbarung. Der Rat eines Experten für Verkehrsrecht kann Ihnen viel Zeit, Ärger und unnötige Kosten ersparen. Unsere Kanzlei Rechtsanwälte Zauner Mühlböck & Partner in 4020 Linz berät und vertritt Sie gerne – sei es ein Verkehrsunfall oder eine Verwaltungsstrafe. Unser Expertenteam für Verkehrsrecht bietet Ihnen eine fundierte Rechtsberatung, klärt Sie über Ihre Ansprüche im Schadenfall auf und verteidigt Ihre Rechte gegenüber Versicherern, Gerichten und Behörden.

Rechtsberatung für Verkehrsrecht

Stimmen Sie dem Urteil der gegnerischen Versicherung nicht tatenlos zu, sondern wenden Sie sich an unsere Rechtsanwälte für Verkehrsrecht, um Ihre Ansprüche zu prüfen und erfolgreich durchzusetzen. Wir informieren Sie ausführlich über die unterschiedlichen Ersatzansprüche und leiten alle weiteren Schritte für Sie ein.

Neben Ersatzansprüchen für Schäden an Fahrzeugen stehen Geschädigten weitere Ersatzansprüche zu. Doch nicht nur bei Sachschäden bestehen Ersatzansprüche, sondern auch bei Körperverletzung, also wenn Personen zu Schaden gekommen sind. Möglicherweise hat der Geschädigte neben einem Anspruch auf Schmerzensgeld auch das Recht, die Heil- und Pflegekosten erstattet zu bekommen. Abhängig vom tatsächlichen Schaden sind folgende Schadenersatzansprüche denkbar:

  • Sachschäden (Fahrzeuge, Gepäck, Kleider, Laptop, Handy, beschädigte Gegenstände usw.)
  • Schmerzensgeld
  • Verdienstentgang
  • Heil- und Pflegekosten
  • Kosten für einen zwingend notwendigen Wohnraumumbau
  • Begräbniskosten
  • Trauerschmerzensgeld

Sie haben bei einem Verkehrsunfall gesundheitliche Schäden erlitten? Als Rechtsanwälte für Verkehrsrecht bieten wir Ihnen eine fundierte Rechtsberatung und übernehmen gerne Ihre Vertretung! Haben Sie durch den Verkehrsunfall jemanden verletzt und wurden Sie von der Polizei wegen Körperverletzung angezeigt?

Als Rechtsanwälte für Verkehrsrecht übernehmen wir Ihre Verteidigung als Beschuldigter und wahren Ihre Rechte im Rahmen des Ermittlungsverfahrens. Informieren Sie sich über Ihre Rechte als Beschuldigter bei uns als Rechtsanwälte für Verkehrsrecht. Vereinbaren Sie in unserer Kanzlei Rechtsanwälte Zauner Mühlböck & Partner in 4020 Linz einen Termin am besten noch bevor es zu Ihrer Einvernahme bei der Polizei kommt. Wir kümmern uns um die Sicherstellung der Beweise sowie die Beschaffung aller relevanten Unterlagen.

Verkehrsrecht - Tipps am Unfallort

  • Verändern Sie bis zum Eintreffen der Polizei nicht die Position Ihres Autos und versuchen Sie auch die anderen Beteiligten darauf hinzuweisen, ihre Fahrzeuge nicht aus der ursprünglichen Position zu bewegen; es sei denn Sie versperren die Durchfahrt für den Rettungswagen.
  • Fotografieren Sie sofort nach dem Unfall den Unfallort, insbesondere die Position der Fahrzeuge, und zwar aus möglichst vielen Perspektiven.
  • Skizzieren Sie den Unfallort, insbesondere die Positionen der Fahrzeuge.
  • Untersuchen Sie alle Unfallspuren, Glassplitter und Bremsspuren. Dokumentieren Sie diese schriftlich und fotografieren Sie sie. Vermeintlich unwichtige Details, wie etwa auf dem Boden liegende Scherben (zB vom Scheinwerferglas), können entscheidungsrelevant sein.
  • Wenn jemand verletzt wurde, rufen Sie die Rettung.

Im Falle eines Verkehrsunfalls sollten Sie bei der Beweissicherung sorgfältig vorgehen, um bei auftretenden Unstimmigkeiten ausreichend Sicherheiten durch aussagekräftige Beweise zu haben.

Rechtsexperten für Schadenersatzrecht - Jetzt Termin vereinbaren!

Im Normalfall klären die Unfallbeteiligten den Unfallhergang zügig und im Einvernehmen. Im Hinblick auf den genauen Unfallverlauf kann es jedoch auch zu einem Meinungskonflikt zwischen den Unfallbeteiligten kommen.

Bestehen Unklarheiten aufgrund von widersprüchlichen Aussagen von Beteiligten, Zeugen und Versicherungen, dann sollten Sie unbedingt einen Rechtsexperten für Verkehrsrecht konsultieren.

Wir sind Ihr zuverlässiger Ansprechpartner für alle verkehrsrechtlichen Angelegenheiten und vertreten Sie gerne in Ihrem Schadensfall.

Neben dem Verkehrsrecht ist das Verwaltungsstrafrecht ein weiterer Tätigkeitsschwerpunkt unserer täglichen Kanzleiarbeit. Unabhängig davon, ob Ihnen der Führerscheinentzug droht, Alkohol am Steuer oder zu schnelles Fahren vorgeworfen wird, wir vertreten Sie gerne und prüfen Ihre Erfolgsaussichten.

Kontaktieren Sie uns noch heute, damit wir einen Gesprächstermin festlegen können.

Wir hoffen, Sie bald in unserer Kanzlei begrüßen zu dürfen.

Rechtsanwälte Zauner Mühlböck & Partner – Ihre Ansprechpartner für Verkehrsrecht.

Sie hatten einen Unfall oder Ihnen wird ein Verkehrsdelikt vorgeworfen?
Laden Sie hier schnell & bequem alle Ihre Dokumente hoch. Unsere Experten im Verkehrsrecht melden sich und garantieren Ihnen somit eine noch schnellere Bearbeitung. Oder ganz einfach direkt einen Termin für die Erstberatung ausmachen.

Kanzlei Öffnungszeiten
Montag - Donnerstag:
8:00 - 17:00 Uhr
Freitag:
8:00 - 14:00 Uhr
Kontaktdaten
Graben 21, A-4020 Linz
Fax: +43 732 77 35 55